Herzlich Willkommen

Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn begrüßt Sie auf ihrer neuen Netzseite!


72 STUNDEN AKTION UNS SCHICKT DER HIMMEL - WIR SIND DABEI!

Folgen Sie uns auf 72h.pg-ueberherrn.de!

Das Warten hat ein Ende. Es ist soweit

Am Donnerstag 23. Mai um 17.07 Uhr ist der „Startschuss“ zu der großen 72 Stunden Aktion.

Ihr wollt wissen was auf uns/euch zukommt? Kommt vorbei.

Um 17.07 Uhr erfahren wir, die Aktionsgruppe „St. Oranna – Sachausschuss Junge Kirche“, an der Kirche St. Matthias in Altforweiler unser Projekt, das wir bis Sonntag 26.  Mai - 17.07 Uhr planen und umsetzen müssen.

Die Gruppe besteht aus 27 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie 8 Betreuern.

Wir benötigen eure Hilfe! Bitte haltet Augen und Ohren auf und beachtet unsere „Hilferufe“ auf den Homepages www.72stunden.de/aktion/pfarrei-st-oranna/, 72h.pg-ueberherrn.de und im Radio auf SR. Auf den Homepages werden wir euch über die Aktion auf dem Laufenden halten. Ihr könnt auch gerne im Pfarrheim Altforweiler vorbei kommen, um euch über die laufende Aktion zu informieren.

Am Sonntag, 26. Mai gestalten wir um 10:30 Uhr das Hochamt in St. Bonifatius mit und stellen unser Projekt vor.

Schirmherr unserer Gruppe ist Herr Bürgermeister Bernd Gillo.

72 Stunden neue Erfahrungen machen
72 Stunden Spaß und Sinn verbinden
72 Stunden Gesellschaft gestalten
72 Stunden mit Freunden etwas erleben
72 Stunden Kontakte knüpfen
In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen!

Macht mit uns die Welt ein bisschen besser und unterstützt uns mit Spenden, Sachmitteln oder Rabatten. Wir freuen uns, wenn ihr uns in irgendeiner Weise unterstützen könnt!

Gerne könnt ihr Kontakt mit uns aufnehmen. Während der Aktion sind wir unter folgender Handy-Nummer erreichbar: 0163-2562168.

 Aktionsgruppe 72 Stunden Aktion - Sachausschuss Junge Kirche, Pfarrei St. Oranna

20.05.2019


Ostern 2019

Der Herr ist wahrhaft auferstanden! (Lk 24, 34)

Die Pfarreiengemeinschaft Überherrn wünscht ein frohes und gesegnetes Osterfest!


72 STUNDEN AKTION - UNS SCHICKT DER HIMMEL

In diesem Jahr findet von Donnerstag, 23. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2019 die 72 Stunden Aktion statt. Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich dabei konkret vor Ort für eine offene und solidarische Gesellschaft ein. Die Projekte können interreligiös, politisch, ökologisch oder international ausgerichtet sein. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen.

Besonders spannend ist, die Gruppe erfährt erst beim Start der Aktion am 23. Mai um 17:07 Uhr, welches Projekt ihr zugeteilt ist. Danach hat die Gruppe 72 Stunden Zeit, die Aufgabe zu erfüllen.

 

Der Sachausschuss Jugend St. Oranna hat eine Gruppe angemeldet.

Mitmachen bei der Aktion können alle Kinder ab der 3. Klasse, Jugendli­che und junge Erwachsene aus der Pfarreiengemeinschaft Überherrn.

Das Anmeldeformular ist hier erhältlich: Anmeldeformular

Zum Vormerken: Wir treffen uns zum Kennenlernen am Freitag, 10. Mai 2019, von 16.30 Uhr – 18.30 Uhr im Pfarrheim Altforweiler.

Nähere Informationen bei den Mitgliedern des Sachausschuss Jugend St. Oranna oder bei Jennifer Harpers, Gemeindereferentin (Tel.: 06836-921789 oder E-Mail: jennifer.harpers@bistum-trier.de).                                                                                       


MATTHIASWALLFAHRT NACH TRIER

Auch in diesem Jahr wollen wir die Tradition der Matthiaswallfahrt fortführen und am Samstag vor Christi Himmelfahrt, 25. Mai 2019, zum Grab des Apostels Matthias pilgern. Wir fahren mit dem Bus zu einem Treffpunkt 6 km oberhalb der Domstadt Trier und werden von dort aus zu Fuß zur Benediktinerabtei wallfahrten. Abfahrt ist:

8.15 Uhr ab Dorfzentrum Felsberg

8.20 Uhr Bushaltestelle Oberfelsberg

8.25 Uhr ab Haus Bergfried in Berus

8.30 Uhr ab Pfarrkirche St. Matthias Altforweiler

Diejenigen, die nicht zu Fuß gehen können, werden zunächst zur Jesuitenkirche in Trier (Grab von Pater Wilhelm Eberschweiler) und anschließend nach St. Matthias fahren.

Gegen 11.30 Uhr werden wir in der Matthiasbasilika begrüßt. Im An-schluss besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Pilger¬heim. (In diesem Jahr gibt es wieder Erbsensuppe vom DRK.) Um 13.30 Uhr feiern wir am Grab des Apostels unser Pilgeramt. Danach besteht die Möglichkeit zum Besuch des Klosterladens. Gemeinsamer Abschluss ist im Pfarrheim Hilbringen bei Kaffee und Kuchen.

Der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 10,- Euro, für das Mittagessen 4,- Euro. (Erbsensuppe mit Wursteinlage und Brötchen, zubereitet vom DRK Felsberg-Berus). Anmeldungen werden bis Freitag, 17. Mai im Zentralbüro in Überherrn entgegen genommen. Bei der Anmeldung ist der Kostenbeitrag von 14,- Euro zu entrichten.

Wir laden alle Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft herzlich zu dieser Wallfahrt ein!

01.04.2019


Ältere Beiträge und Informationen finden Sie im Archiv.